Lebenslauf

 

Theater (Auswahl)

2020| Theater an der Glocksee Hannover

Regie | PLANTOON

 

2020 | Apollo Theater Siegen

Sahib Schöngeist | Dschungel-Trilogie | Regie: Jürg Schlachter

 

2019 | Apollo Theater Siegen

Akela, Hathi | Das Dschungelbuch | Jürg Schlachter

 

2018 | Theater an der Glocksee Hannover

Die fette Heidi Klum | Das Knurren der Milchstraße | Jonas Vietzke 

 

2018 | Straßentheatertournee (u.a. Theaterspektakel Zürich)

Braut | The melancholy death of oyster boy | Morty von Welt

 

2018 | Theater Fenster zur Stadt Hannover

Herz | Das zweite Gehirn | Ruth Rutkowski

 

2017 | Turmtheater Regensburg

Stefan | Butterbrot | Jürg Schlachter

 

2017 | verschiedene Spielstätten Hamburg

Großvater | Weltverändern | Eigenregie (WACKER/FAST)

 

2016 | Theater der Altmark Stendal

Sigismund | Im weißen Rössl | Vincent Kraupner

 

2016 | Freies Theater Hannover

Happy | Tod eines Handlungsreisenden | Stephanie Rolser

 

2016 | MMA München, Schillerfestspiele Marbach

Kapitän | Der Untergang der Titanic | Eigenregie

 

2015 | Theater der Altmark Stendal

Vater, Sultan | Der kleine Muck | Ronald Mernitz

 

2015 | Cabaret Voltaire Zürich

Staatspolizist | Kursk | Timo Krstin

 

2015 | Schleswig-Holsteinisches Landestheater

Maik | Tschick | Henning Bock

 

2011 - 2014 | Ensemblemitglied am Schleswig-Holsteinischen Landestheater | (Auswahl)

Malcolm | Macbeth | Wolfram Apprich

Spitta | Die Ratten | Angelika Začek

Advokat | Der Prozess | Max Claessen

Dim | A Clockwork Orange | Markus Bauer

Kjell-Bjarne | Elling | Wolfram Apprich

Gebhardt | Bauern, Bonzen, Bomben | Marie Bues

Stepan | Die Gerechten | Reinhard Göber

Kalle, Kilian | Der Hauptmann von Köpenick | Ingo Putz

 

2011 | Schauspielhaus Zürich Athener

Ödipus und seine Kinder | Sebastian Nübling

 

Hörspiele

2020| Inselschrat | Monkey Business | Marisa Wendt

2018 | Reisender | Taunusblick | Marisa Wendt

2018 | Mieter | In der Dunkelheit nur ein winziges Licht | Marisa Wendt

 

Ausbildung

2007 – 2011 | BA in Theater | Zürcher Hochschule der Künste

2005 – 2007 | Schauspielkurse | Monsuntheater Hamburg

2004 – 2007 | Studium Universität Hamburg Ethnologie, Anglistik, Skandinavistik

2003 | Abitur | Uhland Gymnasium Tübingen

 

Theaterpädagogik

2012 – 2015 | Leitung des Theaterjugendclubs Rendsburg

 

Auszeichnungen

2014 | Theaterpreis der Stadt Schleswig

2013 | Theaterpreis Lionsclub Rendsburg für die Jugendarbeit 

2008 und 2009 | Förderpreis der Armin Ziegler Stiftung


Download
Vita 2020
Lebenslauf Johannes Fast 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.5 KB